eine Seite zurück zur Startseite eine Seite weiter
 
Legionellen
Legionellen – Prophylaxe mit LIEB
Die Firma LIEB aus Neckarsulm hat sich auf die Bekämpfung von Legionellen in Trinkwasserleitungen spezialisiert.
Legionellen in TrinkwasserleitungenDie Gefahr der Legionellen wird in der heutigen Zeit immer öfter unterschätzt! Was sind Legionellen? Legionellen sind aerobe, wärmeliebende Bakterien mit natürlichem Vorkommen. Besonders häufig (ca. 80%.) findet man den Erreger der so genannten “Legionärskrankheit”, Legionella pneumophila, der erst 1976 entdeckt wurde. Er kann bei Risikopatienten eine zum Teil tödliche Lungenentzündung hervorrufen. Eine Erkrankung von Personen durch Legionella sp. ist seit Januar 2001 nach dem Infektionsschutzgesetz meldepflichtig.
Legionellen dürfen im “Wasser für den menschlichen Gebrauch“ nicht nachgewiesen werden und sind in der ab 1. Januar 2003 geltenden neuen Trinkwasserverordnung (TrinkWV) in der Anlage 4.1.2 zu §14.1 explizit mit aufgeführt. Im Ermessen des Gesundheitsamtes können in jeder Wasserverteilungsanlage entsprechend Wasserproben angeordnet werden. Die bewusste Abgabe von kontaminiertem Wasser ist eine strafbare Handlung und kann mit Geld- oder sogar Freiheitsstrafen belegt werden.
Damit es erst gar nicht soweit kommt kontaktieren Sie die Spezialisten der Firma LIEB GmbH aus Neckarsulm. Sie werden Ihr Wasser auf Legionellen untersuchen und gegebenenfalls mit markterprobten Verfahren zur Legionellen-Bekämpfung den sorgenfreien Umgang wieder herstellen.
© Copyright 2016 LIEB   |   Alle Rechte vorbehalten   |   www.lieb-neckarsulm.de
 
Alexander Beißer
Tel. 07132 / 9779-77
Fax 07132 / 9779-78